Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Shark Paradise stellt sich vor:

Herausgeber:

Florian Heinze und Paul Kohli

 

Vorwort:

"Sabah al Kher !"

Seid gegrüßt liebe Taucher und willkommen auf der neuen Homepage des Shark Paradise Marsa Alam (ehemals Beachsafari)!

Wir zwei, Florian und ich, sind begeisterte Hobby-Taucher aus NRW, die regelmäßig im Shark Paradise zu Gast sind und Euch dieses Hotel ans Herz legen wollen.

Eins vorweg, wir stehen nicht auf der Gehaltsliste des Betreibers, betrachten uns aber als gute Freunde. Und wie das schon mal bei guten Freunden so ist, greift man sich gelegentlich gegenseitig unter die Arme.

Ausschlaggebend für unsere Entscheidung für ihn eine neue Homepage einzustellen, war unsere Begeisterung für sein herrlich anderes Konzept eines Tauchurlaubes und die Erkenntnis, dass nichts so schnelllebig ist, wie das WorldWideWeb.

Wir wollten vor allem bei unserer Präsentation ein Hauptaugenmerk darauf richten, einen möglichst authentischen Eindruck von dem Tauchbetrieb, den Tauchplätzen und der sagenhaften Unterwasserwelt in dieser Region durch das Einstellen aktuellerer Bilder zu vermitteln. Dabei haben wir ausschließlich auf Material zugegriffen, welches wir 1. selbst aufgenommen oder durch unsere Buddys zur Verfügung gestellt bekommen haben und 2. nur Aufnahmen verwendet, die auch tatsächlich an den beschriebenen Tauchplätzen entstanden sind. Auch dies ist heutzutage leider keine Selbstverständlichkeit mehr.

Andererseits sagten wir uns, dass ein Bild sprichwörtlich mehr vermitteln kann als es 1000 Worte vermögen. Ich hoffe, ihr seht das ähnlich und habt Spaß, wenn ihr nun auf unserer Seite "abtaucht".

 

Shark Paradise - Staff:

 

 Das Shark Pardise Team

v.li.: Tauchguide Shazly, Chefkoch Khaled, Basisleiter Emad,

Diveinstructor und Leiter der Tauchbasis Hassan, Küchenhilfe Ayman

 

 

Die Webseitenbetreiber:

       Briefing vor dem Elphinstone-Tauchgang bei Marsa Shagra

        (Buddyteam v.li.: Markus, Florian Heinze, Usama (Guide), Gunnar)     

 

   Come as a guest, leave as a friend

    (v.li. Diveguide Usama, Paul Kohli, Fahrer und Diveassistant Ala, Taha)